Wissenswertes rund um das DropsWerk Sortiment

  • Zutaten
  • Aufbewahrung
  • Vegetarier und Veganer
  • Allergiker
  • Lakritz

 

welche Zutaten sind enthalten?

DropsWerk Bonbons sind mit hochwertigen Zutaten und Aromen handgemacht.
Traditionelle dänische Bonbonrezepte sind die Grundlage - verfeinert von DropsWerk.
Wir verwenden glutenfreien Glukosesirup. und verzichten auf Konservierungsstoffe. Alle weiteren Zutaten sind bei dem jeweiligen Artikel beschrieben.

DropsWerk Marshmallows sind handgemacht. Den unvergleichlichen Geschmack erhalten sie durch Früchte und/oder natürliche Zutaten.
Die Marshmallows enthalten keine Farb- und Konservierungsstoffe.
Wir verwenden glutenfreien Glukosesirup und Maisstärke.

 

wie bewahre ich Bonbons und Marshmallows auf?

Lagern Sie alle DropsWerk Produkte kühl und trocken, damit die Qualität erhalten bleibt.
Wir überziehen unsere handgemachten Bonbons im Gegensatz zu Industrieware nicht mit Bienenwachs. Deshalb kann es passieren, dass die Bonbons bei Wärme und Feuchtigkeit kleben.
Was tun? Lutschen Sie die Bonbons bedenkenlos weg.

DropsWerks handgemachte Marshmallows sind immer frisch und fluffig. Damit das so bleibt, empfehlen wir den Verbrauch innerhalb von 14 Tagen.
Das gibt sollte keine Probleme geben. Wer kann schon lange frisch & fluffigen Marshmallows widerstehen?
Aber auch nach 14 Tagen sind die Marshmallows bedenkenlos zu vernaschen.

 

finden Vegetarier und Veganer bei DropsWerk Bonbons und Marshmallows?

Die meisten unserer Bonbonsorten sind für Vegetarier und Veganer geeignet. Sorten, die sich nicht für Vegetarier und Veganer anbieten, sind gekennzeichnet.
Sie finden den Hinweis direkt bei jedem Artikel unter der Zutatenliste.

Marshmallows für Vegetarier und Veganer?

Das DropsWerk Team arbeitet an einem veganem Rezept für Marshmallows.
Das kann noch eine gute Weile dauern. Bis jetzt gibt es noch kein Ergebnis, das unseren Ansprüchen an Qualität und Geschmack genügt.

 

wie erkennen Allergiker bei DropsWerk geeignete Bonbons und Marshmallows?

Zutaten, die Allergien auslösen könnten, sind im Zutatenverzeichnis fett geschrieben. Unter den Angaben der Zutaten sind die Allergene aufgelistet.

 

was ist zu Lakritz zu bemerken?

Wie bei allen schönen Dingen im Leben gilt für Lakritz - in Maßen genießen, statt in Massen.
Bei Bluthochdruck und bei Kindern ist dieser Rat zu beherzigen.